Von Fortbildungen bis zu einer neuen Runde

Letztes Wochenende gab es wieder eine spannende Fortbildung für unsere lieben PROTECT-TrainerInnen! Manuel Bräuhofer von den Brainworker hat uns angeboten mit allen InteressentInnen einen Präsentationsworkshop zu halten, um die Präsentations-Skills von unseren TrainerInnen noch zu optimieren. Hauptthema des vierstündigen Workshops war kurz und knapp wie man seine Präsentationstechniken verbessern kann – zu dieser Frage gehören natürlich verschiedene Punkte die vielleicht dem Ein oder Anderen vielleicht bekannt vorkommen: „Wie spiele ich meine Nervosität runter?“ , „Was ist die richtige Körpersprache?“ oder „Welche Hilfsmittel kann ich verwenden um meine Präsentation spannender zu machen?“ Genua auf diese Fragen wurden viel Wert gelegt! Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass einige unserer Freiwilligen wieder versucht haben das Beste aus sich heraus zu holen!

 

Uuuuuund unsere Freude geht weiter, denn wir starten mit PROTECT in eine neue Runde: am Samstag und Sonntag dem 30.September und 1. Oktober veranstalten wir die 4. TrainerInnen-Schulung! Unsere neuen Freiwilligen haben auch schon den ersten Schritt, unseren Informationsabend, gemeistert. Wir sind natürlich sehr gespannt wie das Abenteuer weitergeht und freuen uns über die Erweiterung unseres Teams 🙂 

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy