Top Treffer

Vergangenen Donnerstagabend machte sich große Freude bei uns breit, denn wir haben es tatsächlich geschafft mit einem unserer PROTECT Workshops um die 100 TeilnehmerInnen zu erreichen – Unfassbar!

Angefangen hat es mit einer Terminvereinbarung mit dem Afghanischen Kulturverein AKIS. Der Verein bietet nicht nur Afghanen und Afghaninnen die Möglichkeit diverse Kurse, wie Selbstverteidigung für Frauen, Tanzen, Schneidern und natürlich auch Sprachkurse zu besuchen, sondern auch Menschen anderer Herkunft, die sich einfach für das Land und die Kultur interessieren, mehr über diese zu erfahren.

Aus Platzgründen war die überraschende Neugier nicht in einem Raum unterzubringen, weswegen wir zwei Workshops getrennt voneinander parallel laufen lassen haben. Natürlich war alles ein wenig chaotisch, da die Teilnehmeranzahl nahezu vervierfacht wurde, aber unsere Trainer haben das mit BRAVOUR gemeistert. Wir sind enorm stolz wie sich unsere Freiwilligen entwickelt haben: Anfangs großteils noch schüchtern – jetzt bereit jede Situation zu meistern!

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy