Eine Wienerin für Dadu

Die 29-jährige Franko-Wienerin Barbara Rouchouze wird mit dem Ablöse-Team am 23. August nach Pakistan reisen. Hier bringt sie ihre Gedanken zu Vorbereitungen, der Situation von weiblichen Delegates in Pakistan und ihren Erwartungen zu ihrem ersten Einsatz zu „Monitor“:

Nachdem Barbara mir gerade angedroht hat, nur auf Französisch zu schreiben, werde ich mit ihr noch über die deutsche Übersetzung verhandeln – un peu de patience, bis ihr Barbaras Beitrag wirklich lesen könnt!

EIngekleidet haben wir Barbara schon mal vorab. [Copyright für das Foto von Barbara: ÖRK/David Schober]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.