Warum ein Blog zu Pakistan?

Einige einleitende Zusatzinformationen von Gerald Czech

Immer wieder wurde diskutiert, inwiefern BLOGS zur Kommunikation im Roten Kreuz unterstützend eingesetzt werden könnten. Auch andere Rotkreuz-Gesellschaften (z.b. die USA) haben dieses Konzept bereits sehr intensiv erprobt.

Nach einer ersten Stakeholder-Analyse haben wir nach der grundsätzlichen „GO“-Entscheidung für ein ERU-Trinkwasseraufbereiter-Team nach Pakistan beschlossen, hier einen ersten Feldversuch zu starten und zu probieren, inwiefern sich ein derartiger Blog positiv auf die interne und externe Kommunikation auswirkt.

Wir bitten daher alle UserInnen, sich intensiv in Form von Kommentaren und Verbesserungsvorschlägen einzubringen, egal, ob sie nun Rotkreuz- MitarbeiterInnen sind, oder auch nicht!

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.