Infos aus Tirol

Der Trinkwasserexperte Mag. Michael Wolf vom Tiroler Roten Kreuz bereitet sich auf einen Einsatz vor. Gemeinsam mit Rotkreuz-Mitarbeitern aus Vorarlberg, der Steiermark und Niederösterreich wird er ab Mitte der Woche in der Provinz Sindh im Südwesten Pakistans sauberes Wasser produzieren, der genaue Einsatzort wird zur Zeit festgelegt.

[…]

Der 35jährige Mikrobiologe Michael Wolf war bereits vor zehn Jahren als „Motorradtourist“ im Land und kennt die Region.

Er ist seit dem Jahr 2000 freiwilliger Mitarbeiter des Tiroler Roten Kreuzes und seit 5 Jahren Mitarbeiter der WatSan ERU (= Emergency Responce Unit Water & Sanitation) , der schnellen Hilfseinheiten der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften, die internationale Hilfe – in diesem Fall Trinkwasseraufbereitung und Hygiene – rasch und effizient weltweit bringen können.

Er war mehrere Jahre für österreichische, das deutsche und das Internationale Rote Kreuz in zahlreichen Katastrophengebieten als Trinkwasser Experte im Einsatz, hier sind vor allem Sri Lanka (Colombo, Trincomalee und Ampara), Indonesien (Banda Aceh) und der Iran (Bam) zu nennen.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.