Die erste Hürde ist geschafft!!!

Gestern haben wir die erste grosse Hürde gemeistert, wir haben unser Equipment aus dem Zoll bekommen, was besonders bei IT und Funk Equipment schwierig ist, da es nicht direkt zu den Bedürftigen geht.

Danke an die Logistiker vom ÖRK alles da und Top beschriftet! Und natürlich auch an die Schweizer Logistik-ERU, ohne die wäre es nicht so einfach gewesen. Da die Logs auch mit einem Kollegen vom Haitianischen Roten Kreuz zusammenarbeiten, sind sprachliche und kulturelle Hürden praktisch ausgeschlossen.

Es ist einfach schön, für eine weltweite Organistation zu arbeiten. Mitlerweile ist das hier eine sehr grosse Operation von über 50 Delegierten. Es wird jetzt 7 Uhr – Zeit für Frühstück und dann haben wir das morgendliche Meeting,  wo wir den Tag planen.

Werner

Gabelstapler verlädt unser Material in einen gemieteten LKW; Credits: ÖRK, Lechner

 

PAT vom Neuseländischen Roten Kreuz kontrolliert unser Equipment; credits ÖRK, Lechner

 

Insgesamt sind es 8 Paletten! Geschafft - alles da!!!; credits: ÖRK; Lechner

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.