19. November – World Toilet Day

IMG_0335.1IMG_0330.2

Wir begehen den World Toilet Day, den „weltweiten Toiletten-Tag“ in einer Schule. 96 Schüler werden hier von 3 Lehrer/innen unterrichtet, sie sind im Alter von 6-12 Jahren.

Gleich am Anfang wollen wir erkunden, wieviele Kinder die Toilette benutzen, beziehungsweise, wieviele ihre Notdurft im Freien verrichten. Dazu haben wir drei Schachteln mit einer kleinen Öffnung zum Einwerfen gebastelt und folgendermassen bemalt:

  1. ein Haus mit Latrine – Benützung der Toilette zu Hause
  2. eine Schule mit Latrine – Benützung der Toilette in der Schule
  3. durchgestrichene Latrine + Büsche – Verrichtung der Notdurft im Freien

IMG_0785.1

Die Frage-Schachteln

Alles wurde genau erklärt, Erdnüsse wurden verteilt, dann ging es ans Einwerfen. Alle stellten sich brav an und warfen der Reihe nach ihre Erdnüsse ein, je nach ihrem Toilette-Verhalten. Das Einwerfen erfolgte abgeschirmt, auch wurden die Schachteln zwischendurch immer wieder vertauscht, um ein ehrliches Einwerfen zu begünstigen.

IMG_0791.1

verdecktes Einwerfen

Danach wurden die Übertragunswege von Fäkal-Bakterien und der Zusammenhang mit vor allem Durchfallerkrankungen gemeinsam durchgegangen und erklärt – die einzelnen Übertragungswege waren verdeckt und mussten von den Kindern erraten werden. Dann wurde besprochen, wie eine Übertragung verhindert werden kann und wie wichtig dabei Händewaschen mit Seife ist.

IMG_0821.1

Übertragungswege werden erklärt und besprochen

Gemeinsam wurde ein Händewasch-Lied gesungen und richtiges Händewaschen mit Seife vorgezeigt. Danach übten die Kinder und hatten viel Spass dabei.

IMG_0838IMG_0844.1

…eifriges Händewaschen

Und zum Schluss gab es noch ein Quizz mit vertauschten Buchstaben zum Thema Hygiene.

IMG_0846

Quiz mit vertauschten Buchstaben zum Thema Hygiene

Die Auszählung ergab folgendes Resultat:

Alle 96 Schüler benutzten die Latrine in der Schule, 83 Kinder benutzten auch zu Hause eine Latrine, 10 Kinder verrichteten ihre Notdurft zu Hause im Freien. Und die restlichen 3 Erdnüsse dürften im Mund, statt in einer der Schachteln verschwunden sein!

Für weitere Informationen zum World Toilet Day siehe auch http://worldtoiletday.com

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.